Wir suchen Pioniere für Deutschlands erster Ärztegenossenschaft mit einer MVZ Zulassung, für unsere Praxis in Rimbach und neue Standorte im Odenwald und an der Bergstraße

Praxismanager/innen

 

Medizinische Fachangestellte m/w mit VERAH-Qualifikation

 

Medizinische Fachangestellte m/w

Unsere Mission

 

Wir stellen uns der Herausforderung, unter schwieriger werdenden Rahmenbedingungen Wege zu finden, die ambulante ärztliche Versorgung der Menschen in unserer Region zu sichern.

 

Das Ziel der Gründer und aktuellen Mitglieder unserer Genossenschaft ist es, den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, die sich nicht für eine freiberufliche Tätigkeit entscheiden, in unserem sich entwickelnden MVZ Netz attraktive und zeitlich flexible Anstellungen anzubieten. Perspektivisch ist unser Wunsch, den angestellten Ärztinnen und Ärzten die Mitgliedschaft und so die Mitunternehmerschaft anbieten zu können; frei von persönlichen Risiken und finanziellen Verpflichtungen. 

 

Wir müssen uns darauf einrichten, dass die ärztliche Versorgung zukünftig von spürbar weniger Medizinern sichergestellt werden muss, als heute tätig sind. Diese Lücke kann nur durch eine optimierte Behandlungsorganisation, teilweise Delegation auf qualifizierte nicht ärztliche Kolleginnen und Kollegen und telemedizinische Unterstützung geschlossen werden.

Ihr Profil

 

Sie haben Ihre Ausbildung zur/m Medizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen, idealerweise haben sie schon Berufserfahrung gesammelt und vielleicht eine Qualifikation zur VERAH und / oder zum/r Praxismanger/in absolviert.

 

Sie haben Freude an Ihrer ärztlichen Tätigkeit und am Kontakt mit unseren Patientinnen/en, und arbeiten gerne offen und kollegial mit Ihren ärztlichen und nicht ärztlichen Kolleginnen / Kollegen zusammen.

 

Sie aktualisieren und vertiefen Ihr Wissen fortlaufend und sind offen für den Einsatz moderner IT und telemedizinischer Anwendungen. Idealerweise haben sie Erfahrung im Einsatz des Praxis-Informations-Systems M1Pro.

 

Sie arbeiten im Bewusstsein der Dienstleistungsorientierung für unsere Patientinnen.

Unser Angebot

 

Die finanziellen Konditionen berücksichtigen Ihre Qualifikationen und Erfahrung.

 

Ihre Fort- und Weiterbildung wird gefördert und die wachsenden Strukturen bieten Ihnen interessante persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Flexibilität in den Arbeitszeitmodellen ermöglicht es Ihnen, Ihre Familie / Partnerschaft mit Ihrer beruflichen Tätigkeit, Ihrem sozialen und / oder gesellschaftlichen Engagement zu verbinden.

Ihre Bewerbung

 

senden Sie uns bitte per Mail an frank.bletgen@aegivo.de, der Ihnen gerne auch unter 0172 314 90 97 für Fragen zur Verfügung steht.